Skip to main content

Welches ADSL Modem?

Sollten Sie sich für ein neues ADSL-Abonnement entscheiden, vergessen Sie nicht, darauf zu achten, welche zusätzlichen ‚Goodies‘ Sie bei Vertragsabschluss erhalten. Bei manchen Anbietern gibt es nichts, bei anderen gibt’s Gratismonate und die meisten Anbieter verschenken auch Gratis-Hardware (oder geben diese verbilligt ab). In untenstehender Liste finden Sie die ADSL-Modems oder ADSL-Router, welche zur Zeit zusammen mit den Abos abgegeben werden. Bei den meisten Anbietern ist das Gratismodem oder das günstigere Modem nicht WLAN-fähig. Häufig empfiehlt es sich, das teurere Modell zu wählen, um so in den Genuss von kabellosem Internet in der ganzen Wohnung zu kommen und eine fast beliebige Anzahl Geräte anschliessen zu können. Sollten Sie sich trotzdem für das günstigere Modell entscheiden, können häufig nur 2 oder noch weniger Geräte ans Modem angeschlossen werden (per Ethernet-Kabel). Als weitere Option ist es zudem möglich, ADSL-Router von Drittherstellern zu kaufen, die häufig noch viel mehr bieten. Hier dürfen Sie allerdings nicht auf technische Unterstützung durch Ihren Internetprovider hoffen…