UPC Connect 50 + Phone International
UPC Connect 50 + Phone International

UPC Connect 50 wird vom Anbieter als Einsteiger-Tarif beschrieben, wobei das sicherlich nur begrenzt zutrifft. Hier wird immerhin mit bis zu 50 Mbit/s gesurft, was als schnelle Verbindung bezeichnet werden kann. Abgeschlossen wird der Vertrag beim Anbieter für einen Zeitraum von mindestens zwölf Monaten.

In der Schweiz und in einige Länder im Ausland können Sie mit der Zusatzoption phone international von UPC kostenlos telefonieren.


Details im Überblick
InternetanbieterUPC
Mindestvertragsdauer12 Monate
Download Geschwindigkeit50 Mbit/s
Upload Geschwindigkeit5 Mbit/s
WLAN RouterKostenlos inklusive
Gespräche in CHPhone InternationalUnlimitiert in alle Netze
Gespräche ins AuslandPhone InternationalUnlimitiert in 33 Ländern
Anzahl TV-SenderGratis Online TV
Kosten im Überblick
Basispaket59.- / Monat
Phone International20.- / Monat
TotalCHF 79 / Monat
EinmaligCHF 99
Basispaket99.-einmalig

Beschreibung

Angeboten wird der UPC Connect 50 als reiner Internet-Tarif. Sie surfen mit einer Download-Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s, wobei dieser Speed nicht in allen Regionen der Schweiz garantiert werden kann. Die zusätzliche Internet Box, bzw. Connect Box wird vom Provider ohne Gebühren beim Vertragsabschluss mit an den Verbraucher herausgegeben. Passend dazu kann eine Connect App genutzt werden, mit dem Sie Ihr Zuhause vernetzen können.

Sicher gut zu wissen: Mit Hilfe der Horizon TV App können Sie mit dem UPC Connect 50 auch auf Online-TV zurückgreifen und so Sendungen auf über 85 Kanälen verfolgen. Wissen sollten Sie, dass der Vertrag beim Anbieter für eine Laufzeit von mindestens zwölf Monaten unterschrieben wird. Während der gesamten Laufzeit müssen natürlich monatliche Gebühren gezahlt werden, zusätzlich dazu verlangt der Anbieter eine einmalige Aktivierungsgebühr.

Fazit zu UPC Connect 50

Obwohl der UPC Connect 50 als reiner Internet-Tarif angeboten wird, hat der Provider hier auf geschickte Art und Weise mit Hilfe der Horizon App auch das Fernsehen integriert. Das Internet bleibt aber mit 50 Mbit/s der herausragende Faktor.

UPC Connect 50 vs. Teleboy Home 60

Der Markt gibt eine ganze Menge Alternativen zum UPC Connect 50 her, wobei in unseren Augen vor allem der Teleboy Home 60 als attraktive Ausweichoption bezeichnet werden kann. Hier wird das Internet mit einem Download-Speed von bis zu 60 Mbit/s und einem Upload-Speed von bis zu 12 Mbit/s zur Verfügung gestellt - also schneller, als beim UPC Connect 50.

Darüber hinaus ist bei Teleboy auch ein umfangreiches Fernsehprogramm integriert, welches rund 140 Sender umfasst, von denen 67 in HD-Qualität angeboten werden. Das einzige kleine Manko: Für die Nutzung im eigenen Wohnzimmer ist ein Apple TV erforderlich, da ansonsten auch hier nur über App oder PC geschaut werden kann. Unterm Strich bleibt der UPC Connect 50 damit etwas stärker, auch wenn bei der Fernsehunterhaltung die Vorteile bei Teleboy liegen.

Option Phone International

Mit der UPC Phone International Option können Sie Ihren Vertrag bei UPC um einen Telefon-Option erweitern. Der Anbieter ermöglicht Ihnen mit dieser Option unlimitierte Anrufe ins Schweizer Festnetz und alle Schweizer Mobilnetze. Ebenfalls unlimitiert sind bei der UPC Phone International Option die Anrufe in die Festnetze der Tarifzone 1, in der Länder wie Deutschland, Belgien, Dänemark oder Irland zu finden sind. Tätigen Sie einen mobilen Anruf in die Tarifzone 1, muss hierfür ein Preis von 0,40 CHF pro Minute gezahlt werden.

Festnetzanrufe in die Ländergruppe 2 sind für einen Betrag von 0,60 CHF pro Minute möglich, wobei hier Länder wie Albanien, Mazedonien, Chile, Mexiko oder Russland zu finden sind. Für Anrufe ins mobile Netz dieser Ländergruppe werden ebenfalls 0,60 CHF pro Minute berechnet. Tarifzone 3 ist ab einem Betrag von 1,20 CHF pro Minuten ins Festnetz erreichbar, mobil sind die Kosten identisch. Wichtig: Beim Einrichten dieser Option muss eine einmalige Gebühr gezahlt werden. Abgeschlossen wird der Vertrag für die Option UPC Phone International für eine Laufzeit von mindestens zwölf Monaten.