Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu Verstanden

TalkTalk Voice Basic
TalkTalk Voice Basic

Zuhause telefonieren ohne Mindestvertragslaufzeit? Genau das bietet TalkTalk mit seinem TalkTalk Voice Basic Tarif. Verbraucher können für eine monatliche Grundgebühr bis zu 1.000 Minuten gratis ins TalkTalk-Netz telefonieren und erhalten den digitalen Grundanschluss für die IP-Telefonie inklusive.


Details im Überblick
InternetanbieterTalkTalk
InternetleitungSunrise
Gespräche in CH0.05.- / Minute
SpeziellHinweis: Nur digitaler Festnetzanschluss
Bestehende Internetverbindung vorausgesetzt
Kosten im Überblick
Basispaket5.- / Monat
TotalCHF 5 / Monat

Beschreibung

Beim TalkTalk Voice Basic handelt es sich um einen reinen Telefon-Tarif von TalkTalk. Beim Vertragsabschluss richtet der Provider Ihnen kostenlos den digitalen Grundanschluss ein, der für die IP-Telefonie erforderlich ist. Zusätzlich dazu bekommen Sie die TalkTalk App mit dazu, mit der sämtliche Anrufe vom Festnetz auf das Mobiltelefon umgeleitet werden können. Die Telefonie selber ist mit dem TalkTalk Voice Basic natürlich in unterschiedliche Länder möglich. Ins Festnetz der Schweiz können Sie ab 0,05 CHF pro Minute telefonieren, Anrufe ins Ausland sind ab 0,05 CHF pro Minute möglich.

Etwas teurer sind natürlich die Anrufe ins mobile Netz, welche innerhalb der Schweiz für 0,30 CHF pro Minute möglich sind. Die Auslandstarife hängen mit dem jeweiligen Land des Gesprächspartners zusammen. Das klare Highlight des TalkTalk Voice Basic sind aber die monatlichen Freiminuten. 1.000 Minuten können Sie jeden Monat kostenlos ins TalkTalk-Netz telefonieren. Wichtig allerdings: Übriggebliebene Minuten können nicht in die nächste Rechnungsperiode übertragen werden.

TalkTalk Voice Basic Fazit

Wer gerne telefoniert, hat mit dem TalkTalk Voice Basic einen guten Tarif gefunden. Speziell die Anrufe innerhalb der Schweiz sind günstig, zusätzlich dazu kann jeden Monat kostenfrei ins TalkTalk-Netz telefoniert werden.

TalkTalk Voice Basic vs. Swisscom Line basic

TalkTalk ist natürlich nicht der einzige Provider, der seinen Nutzern einen klassischen Telefontarif zur Verfügung stellt. Ein ganz ähnliches Angebot findet sich auch bei Swisscom - in Form des Swisscom Line basic. Anders als der TalkTalk-Tarif, hält Swisscom keine Inklusivminuten bereit, dafür aber zwei unterschiedliche Tarifmöglichkeiten. Im Niedertarif ist die Telefonie innerhalb der Schweiz ab 0,04 CHF pro Minute ins Festnetz möglich, das Swisscom Mobilnetz lässt sich ab 0,27 CHF pro Minute erreichen.

Möchten Sie in andere Mobilnetze telefonieren, werden hierfür innerhalb der Schweiz 0,30 CHF pro Minute fällig. Angeboten werden von Swisscom zudem reihenweise Extras, wie das Annehmen von zwei Anrufen gleichzeitig, eine Anrufersperre oder einem kostenlosen Anrufbeantworter. Und dennoch: Die günstigere Lösung ist im Monat der TalkTalk-Tarif - speziell, wenn Sie viele Bekannte oder Freunde mit TalkTalk-Tarifen haben.