Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu Verstanden

Swisscom Internet S + Phone S + TV L
Swisscom Internet S + Phone S + TV L

Beim Swisscom Internet S handelt es sich um einen Einsteiger-Tarif von Swisscom. Verbraucher können mit bis zu 40 Mbit/s surfen und so problemlos ihre E-Mails checken oder Filme streamen.
Eine Internet-Box 2 gibt es vom Anbieter gratis mit dazu.

Mit dem Swisscom phone S fallen für Gespräche und SMS eine kleine Gebühr an, die jedoch innerhalb der Schweiz verschwindend gering ist. Ins Ausland ist sie etwas höher.

Die Swisscom TV L Option bietet mit über 300 Sendern und mehr als 160 davon in HD das ultimative TV Erlebnis fürs Wohnzimmer und die ganze Familie.


Details im Überblick
InternetanbieterSwisscom
Mindestvertragsdauer12 Monate
Download Geschwindigkeit40 Mbit/s
Upload Geschwindigkeit40 Mbit/s
WLAN RouterWLAN Internet Box kostenlos
Gespräche in CHPhone SAb 0.05.- / Minute
Gespräche ins AuslandPhone SAb 0.15.- / Minute
Anzahl TV-SenderTV L300 & 20+ Premium Sender
TV Sender in HDTV L160+
TV AufnahmefunktionTV L1200 Stunden in HD
TV BoxTV LKostenlos inklusive
TV ReplayTV LBis 7 Tage
TV Live PauseTV LBis 7 Tage
Kosten im Überblick
Basispaket60.- / Monat
Phone S5.- / Monat
TV L35.- / Monat
TotalCHF 100 / Monat
EinmaligCHF 43
Basispaket43.-einmalig

Beschreibung

Bei den wichtigen Eckdaten dieses Tarifs lässt sich festhalten, dass der Swisscom Internet S immer für eine Laufzeit von mindestens zwölf Monaten unterschrieben werden muss. Über die gesamte Laufzeit müssen monatliche Gebühren gezahlt werden, zudem verlangt der Anbieter für die Aktivierung eine einmalige Gebühr. Das Internet im Swisscom Internet S bringt per Glasfaser bis zu 40 Mbit/s im Up- und Download Speed. Beim Internet per DSL können 40 Mbit/s für Downloads und bis zu 8 Mbit/s für Uploads genutzt werden. Einen WLAN Router in Form der Internet-Box 2 legt der Anbieter beim Vertragsabschluss gratis mit dazu. Hier werden also mehrere hundert Franken eingespart.

Einen weiteren Vorteil, den Sie als Nutzer mit dem Swisscom Internet S genießen, sind die mehr als 5.000 Hotspots in der Schweiz, welche Ihnen gebührenfrei bis zu 20 Mbit/s versprechen. Zum Schutz vor Hackern und Viren gibt es bei Swisscom zudem für die ersten sechs Monate gebührenfrei eine Internet-Security mit dazu. Diese können Sie auch für die Zeit danach nutzen, allerdings müssen dann monatliche Kosten für diesen Schutz eingeplant werden.

Fazit zu Swisscom Internet S

Der Tarif Swisscom Internet S überzeugt mit seiner mehr als anständigen Geschwindigkeit von bis zu 40 Mbit/s beim Surfen. Darüber hinaus kann hier als positive Ergänzung die kostenlose Internet-Box 2 genannt werden.

Swisscom Internet S vs. Sunrise Internet start

Neben dem Tarif von Swisscom gibt der Markt natürlich noch den Blick auf weitere interessante Offerten frei. Einer dieser interessanten Tarife ist der Sunrise Internet start, welcher ebenfalls mit einem maximalen Up- und Download-Speed von bis zu 40 Mbit/s überzeugen kann. Kunden unterschreiben bei Sunrise für zwölf Monate, so dass hier erst einmal keine Unterschiede erkennbar sind. Die kostenlose WLAN Internet Box gibt es hier ebenfalls mit dazu.

Allerdings sparen Sie sich bei Sunrise die Aktivierungskosten, was durchaus als Vorteil bezeichnet werden kann. Einen kostenlosen Festnetzanschluss richtet der Provider ebenfalls ein. Im direkten Vergleich kann der Sunrise-Tarif daher ein kleines bisschen besser abschneiden.

Option Phone S

Die Swisscom phone S Option kann zu jedem Internet-Abo oder Internet- und Fernseh-Abo bei Swisscom hinzugefügt werden. Mit dieser Option können Sie über einen Festnetzanschluss verfügen, welches für einen laufenden monatlichen Betrag zu haben ist. Der Anbieter unterteilt die Telefontarife hier in zwei unterschiedliche Tarife, so dass zu einem Niedertarif und einem Normaltarif telefoniert werden kann. Der Niedertarif ermöglicht Gespräche ins Schweizer Festnetz für 0,04 CHF pro Minute, in Swisscom Mobilnetz können Sie ab 0,27 CHF pro Minute telefonieren. Andere Mobilnetze sind für 0,30 CHF pro Minute erreichbar. Im Normaltarif sind die Gespräche ins Schweizer Festnetz für 0,08 CHF pro Minute möglich, ins Swisscom Mobilnetz telefonieren Sie im Normaltarif für 0,32 CHF pro Minute.

Mobilnetze anderer Anbieter sind für 0,35 CHF pro Minute erreichbar. Wie hoch die Kosten für Gespräche ins Ausland liegen, ist von der jeweiligen Ländergruppe abhängig. Im besten Fall werden 0,12 CHF pro Minute berechnet. Tolle Ergänzung: Mit dem Festnetz To Go können Sie Festnetzanrufe jederzeit auch von unterwegs aus auf Ihrem Smartphone entgegennehmen. Ein Anrufbeantworter, mit dem Sie bis zu 100 Minuten von je drei Minuten speichern können, ist bei der Swisscom phone S Option ebenfalls inklusive.

Option TV L

Mit dem Swisscom TV L haben Sie sich für eine interessante Option entschieden, welche zu einem beliebigen Swisscom-Paket dazu gebucht werden kann. Die monatlichen Kosten steigen hierdurch natürlich, gleichzeitig erhöht sich mit Blick auf das TV-Programm aber auch Ihre Auswahl deutlich. So verschafft Ihnen die Swisscom TV L Option den Zugriff auf mehr als 300 TV-Sender, so dass Sie eine erstklassige Vielfalt genießen können. Mehr als 160 Sender stehen in HD-Qualität bereit, was beste Fernsehunterhaltung verspricht. Mit dabei ist bei dieser Option das Top Paket mit über 20 Premium Sendern in HD-Qualität.

Sendungen können Sie mit diesem Abo zudem auch noch bis zu sieben Tage nach der Ausstrahlung ansehen, gleichzeitig können Sie bis zu 1.200 Stunden in HD-Qualität aufnehmen. Sollten Sie sich für Aufnahmen in SD-Qualität entscheiden, steht Ihnen mit bis zu 2.400 Stunden sogar der doppelte Speicherplatz zur Verfügung. Abgerundet wird die Swisscom TV L Option durch die Live-Pause, mit der Sie laufende Sendungen ganz einfach pausieren und zu einem späteren Zeitpunkt weiterschauen können.