Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu Verstanden

InterXS 2-in-1-Basic
InterXS 2-in-1-Basic

Beim interxs 2-in-1 Basic Tarif handelt es sich um eine Kombination aus Telefon und Internet. Die Verbraucher surfen mit einem Download-Speed von maximal 2 Mbit/s und können von günstigen Verbindungskosten im In- und Ausland profitieren.


Details im Überblick
InternetanbieterInterXS
InternetleitungSwisscom
Mindestvertragsdauer12 Monate
Download Geschwindigkeit2 Mbit/s
Upload Geschwindigkeit0.4 Mbit/s
WLAN RouterKostenpflichtig
SpeziellRouter einmalig 100.- oder monatlich 5.-
Kosten im Überblick
Basispaket22,50.- / Monat
TotalCHF 22,50 / Monat

Beschreibung

Mit dem interxs 2-in-1 Basic kombiniert der Anbieter seinen Telefontarif mit einem Internetangebot. Bei diesem Tarif wird ohne zusätzliche Kosten ein Festnetzanschluss aktiviert, bei dem Sie also nur für das zahlen, was sie auch wirklich verwenden. Benötigen Sie das Festnetz nicht, können Sie dieses ohne laufende Kosten einfach unbenutzt lassen. Telefoniert wird im Festnetz mit minutengenauer Abrechnung. Die jeweiligen Kosten für das Gespräch sind abhängig von der Destination. Innerhalb der Schweiz sind die Gespräche ab 0,022 CHF pro Minute im Festnetz möglich, für das Mobilnetz müssen 0,162 CHF pro Minute eingeplant werden. Wird zum Beispiel nach Deutschland telefoniert, werden hierfür im Festnetz 0,04 CHF pro Minute verlangt, das Mobilnetz der Bundesrepublik ist ab 0,188 CHF pro Minute erreichbar.

Beim Internet verspricht das interxs 2-in-1 Basic eine Geschwindigkeit von bis zu 2 Mbit/s im Download-Speed. Das ist für eine einzelne Person, die nur gelegentlich im Internet surft oder Mails beantwortet, vollkommen ausreichend. Wichtig zu beachten ist, dass der Vertrag beim Anbieter für eine Laufzeit von mindestens zwölf Monaten unterschrieben wird. Bestandteil des Abos ist dabei optional eine Fritz-Box, welche für einen einmaligen Preis oder eine monatliche Gebühr erworben werden kann. Aktivierungsgebühren fallen beim interxs 2-in-1 Basic nicht an.

Fazit zu InterXS 2-in-1-Basic

Der interxs 2-in-1 Basic Tarif kombiniert mit dem Telefon und dem Internet zwei Grundbedürfnisse der Schweizer, die günstige Telefonie und eine ausreichende Internetverbindung für die eigenen vier Wände versprechen.

interxs 2-in-1 Basic vs. TalkTalk Surf 2

Wir haben uns auf die Suche nach einer Alternative zum interxs 2-in-1 Basic gemacht und sind dabei auf den TalkTalk Surf 2 gestoßen. Dieses Abo kann mit einer geringeren Mindestlaufzeit punkten, da Sie sich nur für mindestens zwölf Monate an das Unternehmen binden müssen. Ein WLAN Modem gibt es kostenlos mit dazu, mit welchem dann mit bis zu 2 Mbit/s im Download gesurft werden kann. Die Telefonate allerdings sind hier etwas teurer, da im Schweizer Festnetz mindestens 0,05 CHF pro Minute gezahlt werden müssen. Für Telefonierer ist der interxs 2-in-1 Basic in diesem Fall also eher zu empfehlen.